Ipanema

Die Entwurfsstory

Inspiration aus Übersee

Bei „Ipanema“ denkt man nicht an Gebäude, sondern an Copacabana, Sonne und Strand. Und von dort kommt auch die Formensprache dieses Neubauprojektes. Es sind die mäandernden Linien und organischen Formen des brasilianischen Landschaftsarchitekten Roberto Burle Marx, die das Hamburger Architekturbüro KBNK bei ihrem Entwurf inspiriert haben. Neben der Uferpromenade der berühmten Copacabana von Rio des Janeiro hat Marx zahlreiche kunstvolle Parklandschaften, öffentliche Plätze sowie urbane Oasen zwischen und sogar auf Häusern geschaffen.

Das dynamische Zusammenspiel von geraden und geschwungenen Linien in den Entwürfen von Roberto Burle Marx nimmt das Neubauprojekt Ipanema auf.

Nähere Informationen zum Gebäudeentwurf lesen Sie im
Interview mit Architekt Frank Birwe.

Zu den „Nutzungen“